Tagesausflüge

für diese Ziele in und um Homburg solltet Ihr einen Tag einplanen:

 

Freibäder in Waldmohr und Bexbach

 

 
  Ruine “Hohenburg”auf dem Schlossberg, die der Stadt Homburg ihren Namen gab  
Direkt darunter, ca. 200m Richtung Innenstadt sind die, für Jugendliche sehr attraktiven Schlossberg-Höhlen zu besichtigen– die größten Buntsandsteinhöhlen Europas   Schlossberghöhlen
  Grubenmuseum in Bexbach  
 das Römische Freilichtmuseum in Schwarzenacker   Römermuseum
  die Ruinen des ehemaligen Zisterzienser-Klosters bei Wörschweiler  
  sowie das authentische Besucherbergwerk “Rischbachstollen” in St. Ingbert  
 mittelalterliche Ausgrabungen der Burgruine sowie der Felsenpfad in Kirkel  Burg Kirkel

 Wanderung zum Turm und der Grube Nordfeld nach Höchen.

Bei gutem Wetter kann man bis zu den Vogesen sehen.

 Burk Kirkel

Kanutouren

die Blies wartet auf Euch ab Altstadt (ca. 3km) für Kanutouren

 
GPS Wanderungen in unserer Umgebung findet ihr unter:  www.wegeundpunkte.de/
Zoo in Neunkirchen  
Europas Rosengarten in Zweibrücken